+31(0)561-615364

7 Tage p/w, 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr!

Fahrrad- und Bootstour entlang der historischen friesischen Städte im schönen Klipper-Hotel Zoom

Fahrrad- und Bootstour entlang der historischen friesischen Städte im schönen Klipper-Hotel

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

7-tägiger Multiaktiv-Urlaub; auch für Familien mit Kindern sehr geeignet. Preis pro Person:

Verfügbarkeit: Auf Lager

595,00 €
Go to booking details

Beschreibung

Details

7-tägiger Multiaktiv-Urlaub; auch für Familien mit Kindernsehr geeignet

Fahrrad- und Bootstour entlang der historischen friesischen Städte im schönen Klipper-Hotel

Die „Boat & Bike Elf-Städte-Cruise“ von Friesland Holland Travel Service, der Reiseorganisation des Tourismusbüros von Friesland, ist ein ganz spezieller Boots- und Fahrradurlaub: Eine 7-tägige Reise entlang der berühmten Elf-Städte-Route unter Leitung eines sehr erfahrenen Skippers einschliesslich Komplettversorgung auf einem der beiden identischen Zweimast-Klipper der Rederei Friesland Charter von der Familie Koopmans, De Hoop oder Stella Frisia. Eines dieser traditionellen Segelboote dient Ihnen sieben Tage lang als Hotel - von 10:00 Uhr am Montagmorgen bis 14:00 Uhr am Sonntagnachmittag. Abfahrt –und Ankunftsort ist der Heimathafen der Rederei in Akkrum, gelegen im Herzen Frieslands. 

Im Jahr 2019 zwei Fahrten
Die erste Reise ist für Deutschsprachige und findet vom 15. bis 21. Juli 2019 statt. Die zweite Fahrt (für Niederländischsprachige) findet vom 26. August bis 1. September 2019 statt. Der All-in-Preis beträgt 595,- € pro Person bei zwei Personen pro Kabine. Alleinreisende bezahlen für eine Einzelkabinekeinen Zuschlag. Bei über zwei Personen in einer Mehrpersonenkabine erhalten die dritte und vierte Person einen Rabatt von 30% auf die Reisekosten. Insgesamt können höchstens 24 Personen pro Reise mitfahren, buchen Sie also rechtzeitig!  

Übernachtungsorte
Die Übernachtungsorte auf der etwa 260 km langen Rad- und Bootstour sind: 1.) Sloten, das kleinste Städtchen der Welt; 2.) Workum, Kunst- und Kulturstadt am Ijsselmeer mit zahlreichen historischen Gebäuden; 3.) Sneek, Wasser- und Shoppingstadt Frieslands; 4.) Franeker, alte Universitätsstadt mit historischem Planetarium; 5.) Dokkum, nördlichste und sehr gesellige Elf-Städte-Stadt; 6.) Leeuwarden, die Hauptstadt Frieslandsmit vielen Sehenswürdigkeiten - sie war 2018 Kulturhauptstadt Europas.

Buch über die Elf-Städte-Route
Wer diese Reise bucht, erhält gleich nach der Buchung einen 260 Seiten umfassenden, nagelneuen Reiseführer im A4 Format über Friesland und die historischen elf Städte einschließlich vieler Geschichten (in vier Sprachen: Niederländisch, Deutsch, Englisch und Französisch), zahlreicher Fotos und Karten, sowie allen Sehenswürdigkeiten unterwegs. Damit können Sie sich zuhause schon mal auf alles Schöne, das Friesland zu bieten hat, freuen und eine Auswahl aus den Sehenswürdigkeiten treffen, die Sie sich gerne anschauen möchten. Ziehen Sie dafür auch die Karte der Boots-/Radtour entlang der Elf-Städte-Route in dieser Zeitschrift zu Rate. 

Mit dem Fahrrad oder dem Boot
Mit Ausnahme des Abfahrtstages, einem Montag, und des Ankunftstages, einem Sonntag, haben Sie jeden Tag die Wahl, das nächste Reiseziel mit dem Fahrrad oder auf dem Boot anzusteuern. Bei etwas schlechterem Wetter können Sie beispielsweise vom Boot aus die Aussicht auf das friesische Wasserland und die malerischen Dörfchen und Städtchen genießen. Äußerst bequem also!

Sie können bei Friesland Holland Travel Service luxuriöse E-Bikes und Tourenräder mieten, oder aber Ihr eigenes Fahrrad an Bord mitnehmen. In beiden Fällen gibt es einen Pannenschnellservice für unterwegs (Friesland Holland Assistance Mobilitätsgarantie: sofortige Lieferung eines Ersatzrads mit dem Fahrradservice-Betriebsauto). 

Kabinen und Sanitärbereich
An Bord befinden sich Einzel-, Doppel-, Dreipersonen- und Vierpersonen-Kabinen. Für die Fahrrad-Kreuzfahrt sind diese ausgestattet mit Bettwäsche und Handtüchern. Der Sanitärbereich besteht aus Duschen und Toiletten, die gemeinsam benutzt werden. Der Platz in der Kabine ist viel kleiner als in einem Hotelzimmer; allerdings wird Sie das nicht stören, denn Sie werden dort nur schlafen, um sich von den vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen unterwegs zu erholen. 

1. Tipp: Aufgrund des Platzmangels in der Kabine empfiehlt sich die Mitnahme von Taschen statt Koffern.

2. Tipp: An Bord immer Schuhe mit Antirutschsohle tragen; die Sohlen vorzugsweise nicht in Schwarz, da das Streifen hinterlassen kann.

Vollpension
Ihr Aufenthalt an Bord umfasst Vollpension, ausgenommen sind alkoholische Getränke und Erfrischungsgetränke. Kaffee, Tee und frisches friesisches Trinkwasser aus dem Wasserhahn an Bord sind im Preis inbegriffen. Radfahrer essen mittags nicht an Bord, sondern erhalten ein Lunchpaket mit auf die Fahrt.

Der große Salon ist das Restaurant, denn im Klipper gibt es eine komplett ausgerüstete Küche. Erwarten Sie an Bord keine kulinarische Speisen eines Sternekochs, sondern sehr schmackhafte, gesunde und großzügig bemessene Mahlzeiten. Der Schiffskoch berücksichtigt gerne Ihre Wünsche, wenn Sie diese vorher mitteilen an die Reiseorganisation Friesland Holland Travel, einer Abteilung des Tourismusbüros von Friesland.

In der friesischen Wassersportwelt ist es üblich, an Bord beim Servieren der Mahlzeiten, beim Abwasch und beim Hissen und Einholen der Segel mitzuhelfen. Es heißt ja: „Viele Hände, schnelles Ende“, und die gemeinsamen Aktivitäten an Bord tragen zur Geselligkeit bei, fördern das Gemeinschaftsgefühl und vergrößern Ihre maritimen Kenntnisse. 

Bei jedem Wetter
Wir haben bewusst Übernachtungsorte gewählt, die nicht nur für die Erwachsenen an Bord, sondern auch für die Kinder attraktiv sind. Die Fahrt hängt nämlich stark vom Wetter ab; wenn sich das Wetter nicht zum Radfahren eignet, können Sie mit dem Boot und zu Fuß auf Entdeckung gehen. Ausgangspunkt ist dann das „De Hoop-Hotel“ auf einer Spitzenlocation. Ob Sie es nun glauben oder nicht, auf einem Cruise-Segelboot kommt nie Langeweile auf! Und auf Deck befindet sich die schönste Terrasse, die man sich nur wünschen kann: jede Stunde, jeden Tag eine andere Aussicht.

Starttag
Der Segel- und Radurlaub beginnt am 1.Tag, einem Montag, um 11:00 Uhr bei It Stalt in Akkrum. Dies ist der Heimathafen von Friesland Charter, zu dem die Klipper De Hoop und Stella Frisia gehören. Ab 10:00 Uhr werden Sie an Bord von der Bootsbesatzung mit einer Tasse Kaffee oder Tee herzlich willkommen geheißen. Bitte kommen Sie spätestens um 10:30 Uhr an Bord.

 

Informationen zu Preisen und Reise der 7-tägigen Elf-Städte Rad-/Bootsfahrt 2019
595,- € pro Person bei zwei Personen in einer Doppelkabine.
Bei Buchung für eine Person in einer Einzelkabine fällt kein Zuschlag an. 
Zuschlag für eine Person allein in einer Doppelkabine: 50%.
Rabatt für die dritte und vierte Person in einer Kabine für 3 bzw. 4 Personen: 30%.
Preise für 2020 und nachfolgende Jahre: siehe www.frieslandcruises.nl 

Reisen

Cruise für Deutschsprachige: 15. bis 21. Juli 2019. 

Cruise für Niederländischsprachige: 26. Augustus bis 1. September 2019.

Besonderheiten:
• Vorbehaltlich Änderungen des Fahrschemas, z.B. aufgrund der Wetterbedingungen und Bedienungszeiten der Brücken und Schleusen
• Sollte im Ausnahmefall das beschriebene und abgebildete Boot nicht fahren können, wird ein gleichwertiges Boot eingesetzt
• Ungenügende Teilnehmerzahl. Sollte im Ausnahmefall die benötigte Teilnehmer-Mindestanzahl für eine Gruppenreise, z.B. eine Cruise, nicht erreicht werden, stornieren wir rechtzeitig die geplante Reise. Sie haben dann die Möglichkeit einer Umbuchung zu einer anderen Reise oder einen anderen Termin mit einem Rabatt auf die Reisekosten in Höhe von 75,- € pro Person. Selbstverständlich ist eine Rückerstattung der Reisekosten auch möglich, mit Ausnahme eventueller persönlicher Ausgaben wie Visakosten.

Preisinformation

Im Preis inbegriffen
• 6 Übernachtungen mit Frühstück an Bord
• 7 x Lunch an Bord (oder Lunchpaket)
• 6 x Drei-Gänge-Menü an Bord (am Abend)
• Kaffee, Tee oder Trinkwasser aus dem Wasserhahn an Bord
• Panne-unterwegs-Service für Radfahrer (Ersatzrad)
• Bettwäsche und Handtücher
• Endreinigung der Kabine
• Umfangreiche Routen- und Informationsmappe (Erhalt nach der Buchung)
• Friesland Travel Guide & Tourist Atlas im Wert von 25,- € (Erhalt nach der Buchung)
• Kostenloser Friesland Urlaubspass (einzigartiges Informationsheftchen zu Friesland in 5 Sprachen im Wert von 4,95 €)
• Touristensteuer
• Buchungskosten 


Nicht inbegriffen


• Miete eines sehr komfortablen High Performance-E-Bike (5 Tage für 125,- €) oder sportlichen Tourenrads mit mindestens 7 Gängen (5 Tage für 75,-€). Alle Fahrräder haben Federung und sind mit abnehmbaren Fahrradtaschen ausgestattet. Schnelle Pannenhilfe für unterwegs ist im Mietpreis inbegriffen (Friesland Holland Assistance Mobilitätsgarantie: sofort gleichwertiges oder besseres Ersatzrad, auch wenn Sie eine Panne mit Ihrem eigenen Fahrrad haben) 
• Reiserücktrittsversicherung
• Eventuelle Extras
• Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten
• Alkoholische Getränke und Erfrischungsgetränke an Bord

Tagesprogramm

Unterkunft

Klipper De Hoop


Das Boot enthält 13 Kabinen (2 Einzel-, 7 Doppel-, 2 Dreipersonen- und 2 Vierpersonen-Kabinen), 3 Toiletten und 3 Duschen. Die Ausstattung aller Kabinen besteht aus Waschbecken mit fließend Kalt-/Warmwasser, Zentralheizung, Schiebefenstern mit ausreichender Lüftungsmöglichkeit, LED-Beleuchtung, mindestens 2 Steckdosen (230 Volt), Rauchmeldern, Decken/Bettdecken, Kissen und Bettwäsche sowie Handtüchern. Alle 30 Einzelbetten (Stapelbetten) sind 2 m lang und haben eine 16 cm dicke Matratze mit Lattenboden. 


Im Aufenthaltsraum gibt es große Fenster und daher viel Tageslicht, einen Fernseher, DVD-Player, Radio/CD-Player und eine mobile Klimaanlage. Überall an Bord steht rund um die Uhr 230 Volt Strom zur Verfügung. 


Die Steuerkabine ist mit modernen Navigationsgeräten ausgestattet und für Gäste zugänglich. Der Schiffer gibt gerne Informationen zum Bootfahren in Friesland. Sowohl auf dem LCS-Monitor im Aufenthaltsraum als auch in der Steuerkabine kann man die gefahrene Strecke mitverfolgen. 


Alle Wände, Türen und Matratzen sind schwer entflammbar und das Boot entspricht den neuesten Brandschutz-Sicherheitsvorschriften. In den Passagierkabinen beträgt die Mindeststehhöhe 2,10 m.


An Bord befinden sich außerdem ein GPS-Navigationssystem mit LCD-Plotter/Monitor, AIS (Automatisches Identifikationssystem zum Folgen des Bootes, siehe https://www.frieslandcharter.nl/nederlands/live%20positie.html), eine Profi-Geschirrspülmaschine und WLAN.




 


Klipper Stella Frisia


Dieses Boot enthält 10 Kabinen (1 Einzel-, 3 Doppel-, 1 Dreipersonen- und 5 Vierpersonen-Kabinen), 3 Toiletten und 2 Duschen. Die Ausstattung aller Kabinen besteht aus einem Waschbecken mit fließend Kalt-/Warmwasser, Zentralheizung, ausreichender Lüftungsmöglichkeit, LED-Beleuchtung, mindestens 2 Steckdosen (230 Volt), Rauchmeldern, Decken/Bettdecken, Kissen und Bettwäsche sowie Handtüchern. Alle 30 Einzelbetten (Stapelbetten) sind 2 m lang und haben eine 16 cm dicke Matratze mit Lattenboden.


Im Aufenthaltsraum gibt es große Fenster und daher viel Tageslicht, einen Fernseher, DVD-Player, Radio/CD-Player und eine mobile Klimaanlage. Überall an Bord steht rund um die Uhr 230 Volt Strom zur Verfügung.


Die Steuerkabine ist mit modernen Navigationsgeräten ausgestattet und für Gäste zugänglich. Der Schiffer gibt gerne Informationen zum Bootfahren in Friesland. Sowohl auf dem LCS-Monitor im Aufenthaltsraum als auch in der Steuerkabine kann man die gefahrene Strecke mitverfolgen. 


Alle Wände, Türen und Matratzen sind schwer entflammbar und das Boot entspricht den neuesten Brandschutz-Sicherheitsvorschriften. In den Passagierkabinen beträgt die Mindeststehhöhe 2,10 m.


An Bord befinden sich außerdem ein GPS-Navigationssystem mit LCD-Plotter/Monitor, AIS (Automatisches Identifikationssystem zum Folgen des Bootes, siehe https://www.frieslandcharter.nl/nederlands/live%20positie.html ), eine Bierzapfanlage in der Schiffsbar, eine Profi-Geschirrspülmaschine und WLAN.

Informationen

Routeninfomappe

Pro Buchung bekommen Sie eine Informationsmappe:

• Friesland Travel Guide Tourist Atlas (viersprachig, 260 Seiten)
• Touristenkarten und Magazins
• Wegskizze mit Knotenpunkte
• Lagekarten von der Elf-Städteroute zu den Unterkünfte
• Elf-Städte Stempelkarte (pro Person)
• Gäste-Informationen mit den gebuchten Übernachtungsadressen, Strecke pro Tag und weitere praktischen Informationen
• Gepäckscheine
• Buchungsbedingungen

Es gibt die Möglichkeit mehrere Informationsmappen zu bestellen.

Abhängig vom gewählten Arrangement, wird es eine relevante Auswahl von oben genannten Dokumenten in Ihrer Informationsmappe geben.

Service

Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Fahrrad- und Bootstour entlang der historischen friesischen Städte im schönen Klipper-Hotel

Booking details

* Pflichtfelder